RANA – Autorin / Autor werden

In der RANA werden bislang unveröffentlichte Beiträge zu Feldherpetologie und Ichthyofaunistik veröffentlicht. Aber auch angrenzende Themenbereiche (wie z. B. Krebse) werden behandelt.

Egal, ob Sie die Ergebnisse einer langjährigen Untersuchung, einer Studienarbeit oder auch nur eine bemerkenswerte Beobachtung veröffentlichen wollen, die RANA bietet Ihnen den Raum dafür.

Die Beiträge werden in Fachbeiträge mit einem Umfang von ca. 6-20 Seiten und Kurzmitteilungen (1-5 Seiten) unterschieden.

Manuskripte sind einzureichen bei:

Mirko Thüring
Friedensallee 21
15834 Rangsdorf

E-Mail: mirko.thuering@naturundtext.de

Bitte beachten Sie die Autorenrichtlinie (Stand: 03.11.2017)