RANA 15 (2014)

Redaktion

Andreas Krone, Uwe Manzke, Christian Winkler

Inhalt:

Fachbeiträge

HAUSER, H.: Untersuchungen zur Verbreitung und Ökologie von Eubranchipus grubii (Dybowski, 1860) (Crustacea: Anostraca) im Brieselang (Brandenburg)
BRANDT, T. & O.-D. FINCH: Erste Ergebnisse aus einem Schutzprojekt für die Karausche (Carassius carassius) am Steinhuder Meer
ZUPPKE, U.:Zum Vorkommen der Rotbauchunke (Bombina bombina) an den Feldsöllen im Fläming bei Wittenberg (Sachsen-Anhalt)
BRAMKE, K.: Eine populationsökologische Untersuchung einer Zauneidechsenteilpopulation in der Döberitzer Heide

Kurzbeiträge

MANZKE, U.: Krötenleichen – wer ist der Täter?
STRIBERNY, W.: Beobachtungen an einem Paarungsplatz der Kreuzotter (Vipera berus) im Naturschutzgebiet Bordelumer Heide (Schleswig-Holstein, Kreis Nordfriesland)
GÖCKING, G.: Stichlinge und Wasserfroschkaulquappen als Beute des Medizinischen Blutegels Hirudo medicinalis
WINKLER, C. & U. MANZKE: Funde der Blutegelarten Hirudo medicinalis und Hirudo verbanain Norddeutschland unter Berücksichtigung von Amphibien als Wirtsorganismen – Ergebnisse eines Aufrufs in der RANA 13
NADJAFZADEH, M. & H. BUSCHMANN: Stärkung und Vernetzung von Gelbbauchunken-Vorkommen in Deutschland
SCHÖNBRODT, T.: Rufende Knoblauchkröte unter der Erde
SCHLEICH, S.: Schlingnatterfund im Wohnzimmer
SCHÖNBRODT, T.: Zufallsbeobachtung eines wandernden Kammmolches im Dezember 2010
PAEPKE, H.-J.: Traditionen der ichthyofaunistischen Arbeit in den Neuen Bundesländern
WINKLER, H. M.:Ichthyofaunistik im Bundesfachausschuss Feldherpetologie & Ichthyofau-nistik beim NABU e.V

Nachrufe

SONNENBERG, H.: Karl-Heinz Wollenberg (1936–2013) – Feldherpetologe im Dahmeland
KNUTH, D.: Dr. rer. nat. Joachim Knaack (2.1.1933–5.12.2012)

Verbandsbeiträge